LATIN-JAZZ SINFÓNICA BEIM

JAZZFESTIVAL BURGHAUSEN

"Das 65 Musiker große Orchester „LATIN-JAZZ SINFÓNICA!“ unter der Leitung von Julia Diederich, Christoph König und Andreas Schulz, fasziniert mit einer vollkommen neuen Musik aus Klassik, Jazz und Latin und ist weit mehr als nur die Summe seiner einzelnen Teile. Es ist die Verbindung dreier ganz eigener Musikstile, die sich wunderbar ergänzen, gegenseitig inspirieren und es ist das Ergebnis hochkarätiger klassischer Musiker, beeindruckender Jazz-Virtuosen und energiegeladener Percussionisten."

 

 

Termine

Mi 20.03. 18:00–21:30 Uhr  A  Registerproben

Do 21.03. 18:00–21:30 Uhr  A  Tutti
Fr 22.03. 18:00–21:30 Uhr  A  Tutti

Sa 23.03. 15:00–18:30 Uhr  A  Tutti

So 24.03. 10:00–12:30 Uhr  B  Tutti mit Band

          12:30 Uhr           Mittagessen

          13:30–17:30 Uhr     Registerproben

          17:30 Uhr           Abendessen     

Mo 25.03. 10:00–12:30 Uhr  B  Tutti mit Band

          12:30 Uhr           Mittagessen

          13:30–18:00 Uhr     Tutti mit Band

          18:00 Uhr           Abendessen     

Di 26.03. 10:00–12:30 Uhr  B  Tutti mit Band

          12:30 Uhr           Mittagessen

          13:30–18:00 Uhr     Tutti mit Band

          18:00 Uhr           Abendessen     

Mi 27.03. 10:00 Uhr        C  Abfahrt nach Burghausen

Do 28.03. 13:00–14:30 Uhr  D  Soundcheck

          21:45 Uhr           Konzert

Fr 29.03. 10:00 Uhr           Rückfahrt nach Berlin

 

 

Orte

A) Buckower Chaussee 134, 12277 Berlin (S Buckower Chaussee)

B) Hertzstraße 73, 13158 Berlin (S Wilhelmsruh)

C) Alexanderplatz 7, 10178 Berlin (S+U Alexanderplatz)

D) Wackerhalle, Johannes-Hess-Str 24, 84489 Burghausen

 

 

Programm

TBA

Besetzung

Streicher 10-8-6-5-4

Holz 2-2-3-2

4 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Tuba

plus Band und Solisten

Kleidung

Männer bitte schwarzer Anzug, weißes Hemd, weiße Fliege
Frauen bitte schwarz elegant, mind. knielang

 
  • Facebook
  • Instagram